zur Navigation zur Suche zum Inhalt

DMEA 2020 findet digital statt, jetzt informieren!

Produkt

Link teilen


Per E-Mail weiterempfehlenEmpfehlen

Weiterempfehlen von Agfa HealthCare | HYDMedia G5

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

* erforderlich

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.

Produktbeschreibung

Weil alles zusammengehört
HYDMedia ist das ganzheitliche Enterprise Content Management System für den klinischen und administrativen Bereich des Krankenhauses. Alle relevanten Informationen und Dokumente werden digital integriert und am Arbeitsplatz bereitgestellt. HYDMedia gewährleistet dadurch den papierlosen Informationsaustausch und erleichtert die Zusammenarbeit aller Mitarbeiter in ihren jeweiligen Bereichen über Datengrenzen hinweg. HYDMedia überwindet auf diese Weise die Restriktionen vertikaler Anwendungen.

Die klinische Dokumentation in HYDMedia
Digitale Dokumente aus Krankenhaus-Informationssystemen, klinischen Arbeitsplatzsystemen und medizinischen Fachsystemen werden direkt übernommen und revisionssicher archiviert. Der automatische Eintrag in die Dokumentenliste der Patientenakte ermöglicht jederzeit den Blick auf einen aktuellen Behandlungstatus. Die zentrale Administration von Zugriffsrechten garantiert hohe Datensicherheit. Die Anbindung von RIS/PACS-Systemen an HYDMedia erlaubt den Zugriff auf DICOM Objekte und deren Archivierung – inklusive Konversion von DICOM in JPEG Formate.

HYDMedia | Aufgaben und Lösungen
  • Aquisition und revisionssichere Archivierung von digitalen KIS-Dokumenten über die KIS-HYDMedia-Schnittstelle mit Rückmeldung der Dokumentenfundorte und Eintrag in die Dokumentenliste der Patienten-Krankengeschichte.
  • Archivierung systemfremder, digitaler Daten zur Integration in Klinische- oder Verwaltungsworkflows.
  • Anbindung von RIS/PACS-Systemen zur Zusammenstellung einer “kompletten” Patientenakte. HYDMedia G5 erlaubt das Archivieren von DICOM Objekten, den Zugriff auf das PACS sowie eine Konversion von DICOM- in JPEG-Formate. HYDMedia G5 kann zusätzlich über eigene Softwaremodule Befundbilder aquirieren, anzeigen, abspielen und der Krankengeschichte zuordnen.

Aussteller

Agfa HealthCare GmbH

Agfa HealthCare GmbH

Aussteller

Ausstellerprofil

Auf Gesundheit fokussiert agieren

Als Pionier im IT-Gesundheitsmarkt entwickelt Agfa HealthCare Softwarelösungen für Kliniken und deren medizinische Fachkräfte. Durch die Kombination der intelligenten Lösungen aus den Bereichen Krankenhaus IT und Radiologie IT entstehen praxisbewährte, vertrauenswürdige IT-Ökosysteme für das Gesundheitswesen. Mit über 1.300 installierten Systemen ist Agfa HealthCare der marktführende Anbieter von Krankenhaus- Informationssystemen in Europa. Weltweit setzen mehr als 3.000 Kliniken auf Imaging IT-Lösungen des Unternehmens. Agfa HealthCare ist in mehr als 140 Ländern vor Ort vertreten.

ORBIS, das Krankenhaus-Informationssystem von Agfa HealthCare, unterstützt ganzheitlich und individuell anpassbar nahezu alle medizinischen, pflegerischen und administrativen Abläufe. Speziallösungen gibt es für Intensivmedizin, Kardiologie, klinische Behandlungspfade, integrierte Versorgungsmodelle und Medizinische Versorgungszentren. Mehr als 700 000 Anwender arbeiten täglich in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit ORBIS von Agfa HealthCare. Das Krankenhausinformationssystem (KIS) bildet eine große Bandbreite an medizinischen und pflegerischen Aufgaben ab.

ORBIS U heißt die neue Generation des KIS. Sie baut auf dem etablierten System auf und erweitert es für künftige Herausforderungen in der Gesundheitswirtschaft.

IMPAX, das PACS-System von Agfa HealthCare, deckt zusammen mit ORBIS die gesamte Prozesskette von der Auftragsanforderung über die Bildbefundung bis zur klinikweiten Bildverteilung und -archivierung ab.

HYDMedia G5, das Medizinischen Enterprise Content Management System, rundet das Portfolio mit Dokumentenarchivierung und der Unterstützung dokumentenbasierter Workflows ohne Patientenbezug ab.

Agfa Managed Services unterstützt die Kliniken beim technischen Betrieb der IT-Infrastruktur und bietet die Möglichkeit, den Nutzungsgrad der Agfa HealthCare-Lösungen kundengerecht auf Basis optimierter Prozesse zu erhöhen.

Mit TIP HCe verfügt Agfa HealthCare über ein leistungsfähiges Business Intelligence-Portfolio.

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

* erforderlich

Ihre Nachricht (max. 200 Zeichen)
Nachricht senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

 


Zum Aussteller