Entwicklungsingenieur für Software im Medizinbereich (m/w/d)

Stellenangebot von Philips GmbH Market DACH

Einsatzort 71034 Böblingen , Baden-Württemberg , Deutschland
Anstellungsart Vollzeit
Eintrittstermin ab sofort
Karrierestufe 1-3 Jahre Berufserfahrung
Aktualisiert am 05.02.2019

 

Bitte wählen Sie einen Stand aus.

Röntgenstraße 22
22335 Hamburg
Hamburg
Deutschland

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Entwicklungsingenieur für Software im Medizinbereich (m/w/d)

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Stellenbeschreibung

Philips Medizin Systeme Böblingen entwickelt und produziert mit rund 800 Mitarbeitern Patientenüberwachungssysteme für den weltweiten Markt. Sie kommen vor allem in der Notfall- und Intensivmedizin, der Schwangerschafts- und Neugeborenen-Überwachung, bei Operationen und in der Anästhesie zum Einsatz. Mit mehreren hunderttausend Monitoren die weltweit installiert sind, ist Philips in diesem Bereich marktführend.

Ihre Herausforderung
Sie unterstützen den Marktführer bei der Weiter- und Neuentwicklung der Produktlinie unserer Patientenüberwachungsgeräte. Sie arbeiten dabei in enger Kooperation mit den verschiedenen anderen Abteilungen in R&D, mit Product Marketing, Clinical Affairs, sowie mit anderen Geschäftsbereichen. Diese Aufgaben erfordern gute und breite technische Grundkenntnisse und die Fähigkeit sich schnell in technisch sehr vielfältige Gebiete einzuarbeiten. Engagement, Flexibilität und gute Zusammenarbeit mit vielfältigen Partnern ist für unseren Erfolg unumgänglich.

Aufgabenstellung

  • Entwurf und Implementierung von Software für Patientenüberwachungssysteme im Bereich der Benutzerschnittstelle
  • Durchführung und Dokumentation entsprechender Komponenten- und Systemtests
  • Erstellung der notwendigen technischen Spezifikation und Dokumentation
Ihr Team
Die Abteilung User Interface entwickelt Software, die im Rahmen eines Patienten-Monitoring Systems das klinische Personal bei der Überwachung, Diagnose und Therapie von Patienten unterstützt. Sie arbeiten im Team sehr eng mit anderen Bereichen, mit unserer Marketingabteilung, unserer Abteilung für klinische Erprobung, speziell aber auch mit unserer Hardwareabteilung zusammen. Plattformen für die Software sind, je nach Applikation oder Produkt, Embedded Systems mit Echtzeitbetriebssystem, Microsoft Windows oder Linux.

Stellenanforderungen

Was wir suchen

  • Informatik, Elektrotechnik oder Biomedizinische Technik mit Schwerpunkt Softwareentwicklung (oder vergleichbare Qualifikation)
  • Fundierte Programmierkenntnisse in C++/C# oder einer anderen objektorientierten Programmiersprache
  • Gutes Verständnis aktueller Softwareentwicklungstechniken, insbesondere agiler Entwicklungsmethoden
  • Selbstständiges, analytisches und zielorientiertes Arbeiten
  • Ausserdem sind Sie kommunikations- und durchsetzungsstark und haben Spass daran, in einem Team zu arbeiten
  • Grundkenntnisse in Design und Implementierung von GUI- oder Rendering-Algorithmen (2D oder 3D) sind hilfreich
  • Erfahrung mit Animation, 2D/3D Graphic oder Gameplay Programming sind ebenfalls hilfreich
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Sonstiges:
Erfahrung mit Embedded Systems oder mit der Entwicklung von Software im Medizinbereich wären zusätzliche Pluspunkte, ebenso wie Erfahrung im Bereich Hardware