KRITIS im Gesundheitswesen

Produkt von achelos GmbH

DMEA 19

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Vattmannstr. 1
33100 Paderborn
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 5251 14212-0
Fax: +49 5251 14212-100
DMEA 19

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von KRITIS im Gesundheitswesen

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Mehr Sicherheit in einer vernetzten Welt
achelos bietet ein innovatives Produkt- und Lösungsportfolio auf Basis neuester Technologien und Verschlüsselungsverfahren. Seit über zehn Jahren sind wir als herstellerunabhängiges Softwareentwicklungshaus am Markt aktiv. National und europaweit arbeitet achelos an Großprojekten, bei denen es um die Sicherheit von persönlichen, vertraulichen und besonders schützenswerten Daten geht.

Unsere technischen Lösungen reichen von der Konzeption und Spezifikation über die Entwicklung und Integration bis hin zum Test in sicherheitskritischen Anwendungsfeldern.

Health meets IT-Security.
Die Partnerschaft zwischen achelos und EnBW Full Kritis Service vereint tiefgreifendes Expertenwissen, hochsichere Produkte sowie Lösungen und Services für einen optimalen Schutz kritischer Infrastrukturen (KRITIS) im Gesundheitswesen.

Profitieren Sie von den Vorteilen unserer Partnerschaft:
  • Umfassendes aufeinander abgestimmtes Leistungsportfolio
  • Hochautomatisierte Schwachstellenanalyse
  • Tiefgreifende Expertise für IT-Sicherheit im Gesundheitswesen
Das Security-Angebot von achelos auf einen Blick

Sicherheitsmanagement
  • Politik-IT-Sicherheitskonzepte
  • Definition von Sicherheitsanforderungen
  • IT-Sicherheitsarchitekturen
  • IT-Sicherheitsorganisation und -prozesse
  • Risikoanalysen
  • Begleitung der CC-Evaluierung und CC-Zertifizierung
  • Prüfungssichere Dokumentation
Spezielle Sicherheitstechnologien
  • Public Key Infrastructure (PKI)
  • Single Sign-on (SSO)
  • Chipkarten
  • Security Token
System- und Anwendungssicherheit von
  • Chipkarten und Chipkartenterminals
  • Hochsicherheitsmodulen (HSM)
  • mobilen Endgeräten
  • Webserver-Infrastrukturen
  • Client-/Serversystemen
Consulting und Security-Testsuiten für Kritische Infrastrukturen
Zusammen mit Partnern bietet achelos Kunden aus dem Bereich Kritischer Infrastrukturen ein Full-Service-Angebot zur Umsetzung der IT-Security-Compliance-Ziele, wie z. B. zur Umsetzung nach ISO 27001, von branchenspezifischen IT-Sicherheitsstandards oder IT-Sicherheit (in Anlehnung an BSI-Empfehlungen). Gemäß dem IT-Sicherheitsgesetz der Bundesregierung sind alle versorgungsrelevanten Branchen betroffen, bei denen Ausfälle zu dramatischen Folgen für die Gesellschaft, die Wirtschaft und den Staat führen können.