zur Navigation zur Suche zum Inhalt

DMEA 2020 findet digital statt, jetzt informieren!

Produkt

M-Notfall - Übersichtliche Organisation ambulanter Fälle im Krankenhaus

Produkt von

Link teilen


Per E-Mail weiterempfehlenEmpfehlen

Weiterempfehlen von M-Notfall - Übersichtliche Organisation ambulanter Fälle im Krankenhaus

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

* erforderlich

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.

Produktbeschreibung

M-Notfall ist eine intuitiv bedienbare Dokumentations- und Organisationssoftware, die den Arbeitsablauf sowohl in fachspezifischen als auch Zentralen Notaufnahmen digital unterstützt und dazu beiträgt, die Prozesse/Abläufe zu standardisieren und zu optimieren. Die Patienten können über Sprechstunden, Wartezimmer und Behandlungsräume administriert werden. Des Weiteren bietet die Meierhofer Lösung eine weitgehend automatisierte Berichterstellung und Arztbriefschreibung. Durch die Anbindung an M-KIS ist zudem ein Patientenwechsel inklusive Datentransfer von ambulant zu stationär einfach abbildbar. Das integrierte Manchester-Triage-System ermöglicht eine standardisierte Ersteinschätzung und unterstützt bei einer gezielten Abarbeitung nach Dringlichkeit.

Kernfunktionen:
  • Wartezimmervisualisierung (Dashboard) inkl. zahlreicher, individualisierbarer Informationen wie z. B. Triagierung, Wartezeit, etc.
  • KIS-Integration: einfacher Fallartwechsel zwischen ambulant und stationär
  • Standardisierte Ersteinschätzung z. B. mittels Manchester-Triage- System (MTS)
  • Anbindung an die Telematikinfrastruktur inkl. VSDM
  • Dedizierte Lösung für Zentrale Notaufnahmen (ZNA) inkl. interdisziplinären Patientenmanagement und Abrechnung
  • Termin- und Ressourcenmanagement (u. a. Material- und Leistungsdokumentation)
  • Integration des Formularwesens nach KVB und Rezepterstellung nach dem Arzneimittelversorgungs-Wirtschaftlichkeitsgesetz (Deutschland)
  • Ambulante Abrechnungsarten: KV, Privatliquidation, BG; im Zusammenspiel mit SAP ISH: § 115b AOP, § 116b ASV, § 117 HSA, § 118 PIA
  • Möglichkeit des Blankodrucks für relevante Formulare in der Ambulanz
  • Kostenträgerkommunikation: KV, Dale-UV, § 301.x (Deutschland)
  • Vielfältige tabellarische und grafische Auswertungsmöglichkeiten wie z. B. Dringlichkeitsgruppen und Triagierungszeiten

Ihr Nutzen:

Arbeitserleichterung und Wirtschaftlichkeit
  • (Teil)automatisierte Berichterstellung und Arztbriefschreibung
  • Keine Doppeldokumentation bei Wechsel von ambulant zu stationär
  • Potentielle Erhöhung des Patientendurchlaufs durch gezielte Steuerung des Patientenflusses
  • Beitrag zur Erlösoptimierung durch zuverlässige Abrechnung nach gängigen Verfahren
Qualitätssicherung
  • Potenziell verringertes Komplikationsrisiko durch priorisierte Behandlung
  • Beitrag zur Qualitätssteigerung durch Standardisierung der Arbeitsabläufe
  • Beitrag zur kontinuierlichen Verbesserung der Behandlungsqualität durch systematische Auswertungsmöglichkeiten

Downloads

Aussteller

MEIERHOFER AG

MEIERHOFER AG

Aussteller

Ausstellerprofil

Benutzerfreundlich. Patientenorientiert. Interoperabel.

Softwarelösungen für eine vernetzte Gesundheitsversorgung
Meierhofer gehört seit über 30 Jahren zu den führenden Lösungsanbietern für die digitale Patientenversorgung im deutschsprachigen Markt. Von Beginn an steht für uns die Begleitung unserer Kunden auf ihrem Weg in die Digitalisierung im Mittelpunkt, damit sich diese auf ihre medizinischen und pflegerischen Kompetenzen konzentrieren können. Dabei fokussieren wir uns gezielt auf Krankenhäuser, Kliniken und Spitäler in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Diesem Ansatz verdanken wir unser gesundes, kontinuierliches Wachstum und eine Stabilität, die für die Gesundheitswirtschaft außergewöhnlich ist, und unseren Kunden ein hohes Maß an Investitionssicherheit gibt.
Wir unterstützen Gesundheitseinrichtungen mit dem konsequent interoperablen und prozessorientierten Ansatz unseres gesamten Portfolios. Unsere Lösungen lassen sich nicht nur miteinander kombinieren, sondern vor allem in bestehende IT-Infrastrukturen integrieren – sowohl in einzelne Bereiche als auch die gesamte Organisation. Hierbei ist es unser großes Anliegen, die Vernetzung sowohl auf Stationsebene innerhalb des Krankenhauses als auch über die Sektoren hinaus bis hin zu der Verknüpfung von Versorgung und Forschung voranzubringen.

Kurze Wege und Ansprechpartner auf Augenhöhe
Als inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen kennen wir unsere Kunden und stehen ihnen bei ihren Projekten partnerschaftlich zur Seite. Unsere Teams an acht Standorten gewährleisten die Nähe zu Anwendern und sorgen dafür, dass
länderspezifische Besonderheiten berücksichtigt werden. Rund 250 Kunden aus Akut-, Misch-, Reha- und Psychiatrische Kliniken aller Bettengrößen setzen auf unsere Prozesskompetenz und digitalen Lösungen.
Auch wir bei Meierhofer leben Vernetzung, Integration und fördern den Wissenstransfer innerhalb unserer Teams. Das wohl wichtigste Kriterium unseres Erfolges ist die Kompetenz unseres Führungsteams und das Wissen unserer rund 220 Mitarbeiter unterschiedlichster Fachrichtungen. Angefangen bei Informatikern über Entwickler bis hin zu Experten aus verschiedenen Funktionsbereichen des Krankenhauses, entwickeln wir Workflow-orientierte Lösungen im direkten Austausch mit den Anwendern.

Unsere Mitarbeiter sind das Fundament unseres Erfolgs!
Als einer der attraktivsten Arbeitgeber in der Gesundheits-IT sind wir zugleich etabliert, zukunftsorientiert und familiär. Wir bieten vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und setzen auf Mitarbeiter, die ihr Arbeitsumfeld und ihre Karriere aktiv und eigenverantwortlich mitgestalten.
Wir verstehen uns als ein persönliches, wegweisendes, leistungsstarkes und nachhaltiges Unternehmen in einem herausfordernden, begeisternden und uns allen zugutekommenden Umfeld.
Je nachdem in welcher Lebensphase Sie sich befinden, als Mittelständler bieten wir Ihnen stabile und entwicklungsstarke Positionen im Wachstumsmarkt Healthcare-IT, Freiraum für Eigenverantwortung und Kreativität, flache Hierarchien, offene Türen und eine wertschätzende Duz-Kultur, einen starken Kollegenzusammenhalt, ein freundliches Betriebsklima, besondere Team- und Firmenevents sowie den Spirit eines tatkräftigen, agilen Unternehmens.
Wir beraten Sie sehr gerne zu allen Themen rund um unsere Vakanzen und bei Fragen zu Praktika und Abschlussarbeiten, damit sie die Position finden, die zu Ihren Stärken und Interessen passt.
Das Team Personal freut sich auf das Gespräch mit Ihnen auf unserem Stand B102 in Halle 2.2 und auf der Sonderfläche "Focus: Careers" in Halle 4.2.

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

* erforderlich

Ihre Nachricht (max. 200 Zeichen)
Nachricht senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Zum Aussteller