zur Navigation zur Suche zum Inhalt

DMEA 2020 findet digital statt, jetzt informieren!

Produkt

M-Pflege – Digital statt analog, zum Wohle des Patienten

Produkt von

Link teilen


Per E-Mail weiterempfehlenEmpfehlen

Weiterempfehlen von M-Pflege – Digital statt analog, zum Wohle des Patienten

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

* erforderlich

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.

Produktbeschreibung

Die Professionalisierung der Pflege schreitet weiter voran und mit ihr die Digitalisierung eines Berufsstandes, der auf den sicheren stations- und sektorenübergreifenden Datenaustausch angewiesen ist – und hier schlägt digital ganz klar analog. Meierhofer unterstützt das Pflegepersonal bei seiner interdisziplinären Arbeit, bei Assessment, Planung, Durchführung und Dokumentation der anfallenden Aufgaben im Klinikalltag. In M-Pflege kann die Behandlung strukturiert, systematisch erfasst, durchgeführt und ausgewertet werden. Relevante Informationen werden zusammengeführt. Zudem bietet M-Pflege im Zusammenspiel mit M-Mobile einen deutlichen Mehrwert. So können direkt am Patientenbett auf mobilen Endgeräten aktuelle Daten wie Vitalwerte eingesehen, erfasst und mit dem KIS synchronisiert werden. Auch der Medikationsprozess wird z. B. bei der Gabe mobil unterstützt. Der Einsatz von M-Pflege kann dazu beitragen, die Arbeit im Pflege-Alltag deutlich zu erleichtern.

Kernfunktionen:
  • Begleitung des gesamten Pflegeprozesses: vom Pflege-Assessment über die Pflegeplanung bis zur Evaluation
  • Übersichtliche Darstellung von Pflegemaßnahmen, Scores und Vitaldaten in der Patientenkurve
  • Detaillierte Wunddokumentation inkl. integrierter Bildverwaltung
  • Unterstützung verschiedener Arten von Komplexbehandlungen, u. a. durch geeignete Dokumentationsvorlagen und Behandlungspläne
  • Gezielte Unterstützung am Point-of-Care mit speziellen mobilen Apps
  • Abbildung unterschiedlicher, flexibel auf den Kunden zugeschnittener Pflegeprozesse
  • Standardkataloge für Diagnosen, Ziele, Maßnahmen (NANDA, AIR, LEP) und Assessments (ePA-AC, ePA-LTC, ePA-Kids, ePA-PSYC)
  • Integration von Standard-Scores (TISS/SAPS, Braden-Skala, etc.)
  • Digitale Abbildung/Unterstützung von Komplexbehandlungen
  • Definition von automatisierten Arbeitsschritten, z. B. Dokumentation nach erfolgter Tätigkeit (optional)
  • Anordnung von einzelnen Pflegemaßnahmen und -paketen mit individuellen Intervallen (optional)

Ihr Nutzen:

Arbeitserleichterung und Behandlungsqualität
  • Standardisierung durch Integration von Leitfäden und klinischen Leitlinien
  • Potentiell reduzierter Aufwand durch automatisierte Arbeitsschritte
  • Bereitstellung und Analysemöglichkeiten unterschiedlichster Scoring-Systeme, wie z. B. Barthel, PKMS, etc.
  • Prozessunterstützung durch mobile Apps am Point-of Care (u. a. Vermeidung Doppeldokumentation, verringerte Fehleranfälligkeit)
Wirtschaftlichkeit
  • Effizientere Arbeitsweise durch Vermeidung von Doppeldokumentation und mobiler Unterstützung am Patientenbett
  • Potentiell genauere Abrechnung durch direkte Ableitung pflegerischer Leistungen aus dem Durchführungsnachweis
  • Abbildung und softwaretechnische Unterstützung bei der Dokumentation von Komplexbehandlungen wie z. B. eines Pflegekomplexmaßnahmen- Scores (PKMS) für eine potentiell verbesserte Erlössituation

Downloads

Aussteller

MEIERHOFER AG

MEIERHOFER AG

Aussteller

Ausstellerprofil

Benutzerfreundlich. Patientenorientiert. Interoperabel.

Softwarelösungen für eine vernetzte Gesundheitsversorgung
Meierhofer gehört seit über 30 Jahren zu den führenden Lösungsanbietern für die digitale Patientenversorgung im deutschsprachigen Markt. Von Beginn an steht für uns die Begleitung unserer Kunden auf ihrem Weg in die Digitalisierung im Mittelpunkt, damit sich diese auf ihre medizinischen und pflegerischen Kompetenzen konzentrieren können. Dabei fokussieren wir uns gezielt auf Krankenhäuser, Kliniken und Spitäler in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Diesem Ansatz verdanken wir unser gesundes, kontinuierliches Wachstum und eine Stabilität, die für die Gesundheitswirtschaft außergewöhnlich ist, und unseren Kunden ein hohes Maß an Investitionssicherheit gibt.
Wir unterstützen Gesundheitseinrichtungen mit dem konsequent interoperablen und prozessorientierten Ansatz unseres gesamten Portfolios. Unsere Lösungen lassen sich nicht nur miteinander kombinieren, sondern vor allem in bestehende IT-Infrastrukturen integrieren – sowohl in einzelne Bereiche als auch die gesamte Organisation. Hierbei ist es unser großes Anliegen, die Vernetzung sowohl auf Stationsebene innerhalb des Krankenhauses als auch über die Sektoren hinaus bis hin zu der Verknüpfung von Versorgung und Forschung voranzubringen.

Kurze Wege und Ansprechpartner auf Augenhöhe
Als inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen kennen wir unsere Kunden und stehen ihnen bei ihren Projekten partnerschaftlich zur Seite. Unsere Teams an acht Standorten gewährleisten die Nähe zu Anwendern und sorgen dafür, dass
länderspezifische Besonderheiten berücksichtigt werden. Rund 250 Kunden aus Akut-, Misch-, Reha- und Psychiatrische Kliniken aller Bettengrößen setzen auf unsere Prozesskompetenz und digitalen Lösungen.
Auch wir bei Meierhofer leben Vernetzung, Integration und fördern den Wissenstransfer innerhalb unserer Teams. Das wohl wichtigste Kriterium unseres Erfolges ist die Kompetenz unseres Führungsteams und das Wissen unserer rund 220 Mitarbeiter unterschiedlichster Fachrichtungen. Angefangen bei Informatikern über Entwickler bis hin zu Experten aus verschiedenen Funktionsbereichen des Krankenhauses, entwickeln wir Workflow-orientierte Lösungen im direkten Austausch mit den Anwendern.

Unsere Mitarbeiter sind das Fundament unseres Erfolgs!
Als einer der attraktivsten Arbeitgeber in der Gesundheits-IT sind wir zugleich etabliert, zukunftsorientiert und familiär. Wir bieten vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und setzen auf Mitarbeiter, die ihr Arbeitsumfeld und ihre Karriere aktiv und eigenverantwortlich mitgestalten.
Wir verstehen uns als ein persönliches, wegweisendes, leistungsstarkes und nachhaltiges Unternehmen in einem herausfordernden, begeisternden und uns allen zugutekommenden Umfeld.
Je nachdem in welcher Lebensphase Sie sich befinden, als Mittelständler bieten wir Ihnen stabile und entwicklungsstarke Positionen im Wachstumsmarkt Healthcare-IT, Freiraum für Eigenverantwortung und Kreativität, flache Hierarchien, offene Türen und eine wertschätzende Duz-Kultur, einen starken Kollegenzusammenhalt, ein freundliches Betriebsklima, besondere Team- und Firmenevents sowie den Spirit eines tatkräftigen, agilen Unternehmens.
Wir beraten Sie sehr gerne zu allen Themen rund um unsere Vakanzen und bei Fragen zu Praktika und Abschlussarbeiten, damit sie die Position finden, die zu Ihren Stärken und Interessen passt.
Das Team Personal freut sich auf das Gespräch mit Ihnen auf unserem Stand B102 in Halle 2.2 und auf der Sonderfläche "Focus: Careers" in Halle 4.2.

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

* erforderlich

Ihre Nachricht (max. 200 Zeichen)
Nachricht senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Zum Aussteller