ORBIS Intensive Care Unit-Manager

Produkt von Agfa HealthCare GmbH

DMEA 19 conhIT 2018

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Konrad-Zuse-Platz 1-3
53227 Bonn
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 228 2668000
Fax: +49 2668001
DMEA 19 conhIT 2018

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von ORBIS Intensive Care Unit-Manager

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

ORBIS ICU-Manager dient der spezifischen Dokumentation im Rahmen der Intensivtherapie. Er unterstützt als vollständig integrierte Applikation innerhalb von ORBIS sowohl die ärztliche als auch pflegerische Dokumentation auf der Intensivstation. Dabei wird auf eine vollumfängliche Integration Wert gelegt, d. h., bewährte Funktionen der gesamten ORBIS Dokumentation sind in gewohnter Form verfügbar, während für spezielle intensivmedizinische Anforderungen neue Funktionalitäten entwickelt wurden.

In Kombination mit der neuen innovativen Medizingeräteschnittstelle (ORBIS MEGS) erhält der Anwender ein vollwertiges, hochmodernes Patientendatenmanagement-System für alle Disziplinen der intensivmedizinischen Dokumentation.

Produktgruppen