zur Navigation zur Suche zum Inhalt

Produkt

Link teilen


Per E-Mail weiterempfehlenEmpfehlen

Weiterempfehlen von apenio® für Krankenhäuser von apenio GmbH & Co. KG

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

* erforderlich

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.

Produktbeschreibung

Pflegekräfte, Ärzte, Wundmanager, Therapeuten, Management und Qualitätssicherung – von apenio® profitieren alle an der Patientenversorgung beteiligten Berufsgruppen ebenso wie die Wirtschaftlichkeit Ihres Unternehmens.
Die Einführung einer wissensbasierten digitalen Patientenakte lohnt sich in vielerlei Hinsicht: von Erlössteigerungen um bis zu 40 Prozent im Bereich des PKMS und bei der Erkennung abrechnungsrelevanter Nebendiagnosen über Einsparungen durch das Vermeiden von Doppelerfassungen, Fehlern und Aktensuchen bis hin zur enormen Papierreduktion. Als Informationszentrale im Pflegeprozess stellt unsere Softwarelösung alle relevanten Informationen fachübergreifend, jederzeit, ortsunabhängig und aktuell zur Verfügung.

apenio® ist ein auf multiprofessionelle Zusammenarbeit ausgelegtes Patientendokumentationssystem, welches Ärzte und Pflegekräfte optimal vernetzt. Ob Kurve, Medikation, Pflegeplanung oder Dokumentation – wichtige Prozesse werden effizient gestaltet, was die Behandlungsqualität und -sicherheit in einem Krankenhaus nachhaltig steigert.
Basierend auf der gleichnamigen Fachsprache entlastet apenio® bei der Erfassung der Dokumentation wirkungsvoll, indem es Pflegende durch den Pflegeprozess leitet und durch situativ relevante Vorschläge unterstützt. Dabei werden u. a. die bisherigen Diagnosen und dazu passende Ursachen, Phänomene und Interventionen ausgegeben. Die praxiserprobte Kombination aus anwenderfreundlicher Software und umfangreicher Wissensbasis entlastet die Pflegekräfte und lässt ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Patienten.

Umfangreiche Funktionen innerhalb der Software bieten wichtige Unterstützung in der täglichen Arbeit der Ärzte. apenio® zeigt einen vollständigen Überblick über den Zustand und das Befinden des Patienten. Dabei werden Patientendaten auf bestimmte Fragestellungen wie MRSA- oder sonstige Risiken, eventuell benötigte geriatrische Reha-Maßnahmen u. v. m. gescreent. Durch die optimierte Kommunikation mit den Pflegenden werden Anordnungen für Therapie und Medikation sicher umgesetzt.
Erlösrelevante Daten wie PKMS, OPS sowie pflegerelevante Nebendiagnosen werden aus der Dokumentation für die Abrechnung automatisch ermittelt. apenio® liefert eine umfassende Datengrundlage für Auswertungen und eine effiziente Planung. Auf dieser soliden Basis können Management und Prozesssteuerung fundierte strategische Entscheidungen treffen, was einen kurzfristigen Return on Investment gewährleistet.

Leistungsmerkmale
  • Komplettlösung für die digitale Patientendokumentation mit Pflegeplanung, Medikation und Kurve
  • zentraler Dreh- und Angelpunkt aller Aktivitäten rund um den Patienten inkl. eines vollständigen Überblicks über dessen Zustand und Befinden
  • integrierte, wissenschaftlich entwickelte Fachsprache apenio®: von Pflegeexperten für Pflegeexperten
  • Entscheidungsunterstützung und intelligente Suchvorschläge durch Semantische Netze
  • individuelle sowie standardisierte Pflegepläne für schnelle Planung und Dokumentation
  • Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS) vom gesamten Anordnungs- und Freigabeprozess über die Leistungserfassung und der Darstellung der Medikation in der Patientenkurve bis zum Medikationsplan
  • multiprofessionelle und fachübergreifende Nutzung der Anamnese
  • Gesamtüberblick aus medizinisch-pflegerischer Sicht in der digitalen Kurve
  • nach Expertenstandards hinterlegte Skalen, Protokolle und Inhalte
  • umfangreiche Auswertungen und Statistiken
  • integrierte Wunddokumentation
  • MDK-relevante Informationen jederzeit abrufbar
  • Web-Oberfläche und Single Sign-On: nahtlose Integration in jedes KIS
Weiterführende Informationen zu Modulen und Funktionalitäten von apenio® sowie zu unseren Services und Beratungsleistungen finden Sie auf unserer Webseite: www.apenio.de

Aussteller

United Web Solutions for Healthcare e.V. c/o AMC Holding GmbH

United Web Solutions for Healthcare e.V. c/o AMC Holding GmbH

Aussteller

Ausstellerprofil

Integrierte Best-of-Breed-Lösungen aus der sicheren Cloud.

United Web Solutions for Healthcare e.V. ist ein Verband von innovativen IT-Unternehmen im Gesundheitswesen, der den Krankenhäusern die Möglichkeit gibt, hochspezialisierte Softwarelösungen verschiedener Hersteller für unterschiedliche Arbeitsgebiete in Medizin, Pflege und Verwaltung zu einem integrierten Krankenhausinformationssystem zusammenzufügen. Alle Unternehmen verbindet die Verpflichtung auf modernste Technologie. Alle Applikationen sind webbasiert und werden in Browsern bedient.
Anwenderfokussiert, anbieterunabhängig, zukunftssicher – die interoperablen IT-Lösungen der Mitglieder von UWS erfüllen höchste fachliche Anforderungen und machen Leistungserbringer zum Souverän über ihre Investitionsplanung.

Mitaussteller:
AMC Holding GmbH
AMC realisiert innovative webbasierte Komplettlösungen und Services für Krankenhäuser. Auf dem Markt für Krankenhausinformationssysteme (KIS) hat sich AMC mit dem webbasierten System CLINIXX® als technologisch führendes Unternehmen etabliert und Maßstäbe gesetzt. Über 40 Kliniken vertrauen darauf.

apenio GmbH & Co. KG
apenio ist ein Tochterunternehmen der atacama | Software GmbH und verfolgt die Mission, Transparenz in Pflege- und Therapieprozesse zu bringen und die Versorgung der Patienten in Krankenhäusern sowie der Bewohner in Pflegeeinrichtungen digital zu unterstützen. Mit dem Fokus auf interdisziplinärer Zusammenarbeit zwischen allen am Pflegeprozess beteiligten Berufsgruppen, unterstützt die Software apenio® für digitale Pflegeplanung und –dokumentation ganzheitlich die Patientenversorgung. Die gleichnamige wissenschaftlich entwickelte Pflegefachsprache bildet den Pflegeprozess standardisiert ab und verbessert nachhaltig die Pflegequalität.

blue Alpha
Die blueAlpha ist ein Softwaresystemhaus mit Ausrichtung auf E-Logistik- und
E-Procurement-Lösungen für Krankenhäuser und Einkaufsgemeinschaften. Unsere birato-Software-Systemfamilie, bildet die Grundlage für unsere Ausrichtung im Gesundheitsmarkt.

Freiblick GmbH
Formintelligence ist das jüngste Mitglied der UWS Gemeinde und fügt sich als flexible Webanwendung nahtlos in die bestehende Landschaft der UWS Mitglieder Software ein. Dabei ergänzt es das Portfolio der bestehenden Anwendungen um den Focus auf den Patienten und stellt diesen in den Mittelpunkt der Dokumentation.
Wir gestallten DIGITAL PATIENT EMPOWERMENT.

Imilia Interactive Mobile Applications GmbH
Imilia entwickelt mit Timerbee eine Lösung zur Vereinfachung der Planung und Zusammenarbeit im Gesundheitswesen - mit Online-Terminbuchungen, digitalen Zuweisungen, OP-Anmeldung und Operationsplanung. Dadurch werden Fachkräfte bei der täglichen Arbeit entlastet und für eine bessere Nutzung vorhandener Kapazitäten gesorgt.

LowTeq GmbH
LowTeq bietet intelligente Patientendatenmanagementsysteme (PDMS) für die Bereiche Notaufnahme, Prämedikation, Anästhesie, Aufwachraum sowie Intensiv- und Intermediate Care-Stationen. Konservative Papierdokumentation wird dabei durch moderne, effiziente und leicht bedienbare Software ersetzt.

SIEDA GmbH
SIEDA entwickelt und vertreibt Standardsoftware zur unternehmensweiten Ressourcenplanung. Kernprodukt ist die Software zur Dienstplanung und Zeiterfassung OC:Planner, die von mehr als 500 Kunden insbesondere in Kliniken, Pflege und Betreuungseinrichtungen, Rettungsdiensten und Feuerwehren verwendet wird. Seit 20 Jahren vertrauen dem Anbieter Kunden mit Mehrschichtbetrieb und mit komplexen tariflichen Rahmenbedingungen.

Transact - Gesellschaft für Software & Analyse mbH
Seit 1994 ist die Transact –Gesellschaft für Software & Analyse – mit vielfältigen Lösungen im Healthcare-Markt ein gefragter Partner. Seit 2002 werden Applikationen, vorzugsweise auf der Grundlage der Business-Intelligence-Plattformen QlikView und Qlik Sense entwickelt. Mit über 400 Installationen in Kliniken und bei weiteren Gesundheitsprovidern setzen die Lösungen von Transact einen Maßstab im DACH Healthcare-Markt.

Halle / Stand

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

* erforderlich

Ihre Nachricht (max. 200 Zeichen)
Nachricht senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

 


Zum Aussteller