3 Ergebnisse

  • Digital Healthcare NRW e.V. c/o KVWL

    Aussteller
    Deutschland
    DMEA 19
    • NRW-Pavillon
    • Hochschul-Pavillon
    Ziel des Projektes I/E-Health NRW ist es, über Krankenhausinformationssysteme (KIS), ein webbasiertes Portal und Praxisverwaltungssysteme (PVS) direkt auf elektronische Fallakten zugreifen zu können. I/E-Health NRW schafft interoperable Lösungen für Klinik und Praxis auf der Basis von IHE-Profilen und der EFA-2.0-Spezifikation, die in den vier Modellregionen erprobt werden. Das Projekt wird mit Mitteln des Landes und des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.
    Merken
  • La-Well Systems GmbH - Projekt elVi

    Aussteller
    Deutschland
    DMEA 19
    • NRW-Pavillon
    Die La-Well Systems GmbH entwickelt seit 2004 Softwareprodukte für den medizinischen Sektor. Neben dem La-Well Wartezimmer TV hat die Firma in 2017 elVi® als Videosprechstunde eingeführt. Die elVi® wurde 2017 durch die TÜV-Nord IT GmbH zertifiziert und erfüllt alle Anforderungen an zertifizierte Videodienste.Sie ermöglicht sicher und installationsfrei Videotelefonie sowie den Austausch von Bildern, Befunden und Vitalparametern über das Internet.
    Merken
  • Landesgemeinschaftsstand Nordrhein-Westfalen c/o Landeszentrum Gesundheit NRW und ZTG Zentrum für Telematik und Telemed. GmbH

    Aussteller
    Deutschland
    DMEA 19
    • NRW-Pavillon
    NRW ist federführend bei der Einführung von Telematik- und Telemedizin-Anwendungen im Gesundheitswesen. Mit der Landesinitiative eGesundheit.nrw, in der Projekte gebündelt werden, die Informations- und Kommunikationstechnologien zur Weiterentwicklung des Gesundheitswesens erproben, nimmt NRW eine Vorreiterrolle ein. Ziel ist die Weiterentwicklung der einrichtungs- und sektorenübergreifenden, interdisziplinären Kooperation und Kommunikation der Leistungserbringerinnen und -erbringer. Die konseque…
    Merken