zur Navigation zur Suche zum Inhalt

DMEA 2020 findet digital statt, jetzt informieren!

Produkt

Link teilen


Per E-Mail weiterempfehlenEmpfehlen

Weiterempfehlen von caresyntax CX·HUB D1/D2-Glas (Medical Multiconsole)

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

* erforderlich

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.

Produktbeschreibung

Die neue caresyntax CX·HUB D1/D2 MULTICONSOLE Glas mit durchgängiger Glasfront entspricht den höchsten hygienischen Ansprüchen und bietet optional Multi-Touch Bedienung.

Die Glasfront ist beständig gegenüber Reinigungsmittel und Alterung. Verunreinigungen lassen sich einfach von der glatten und hygienischen Glasoberfläche beseitigen. Der optionale Multi-Touchscreen lässt sich mit Handschuhen benutzen, akzeptiert 10-Finger Eingaben gleichzeitig und 2-Finger Gesten.

Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten:
  • verschiedene Displaygrößen und Technologien
  • Vielzahl an Zusatzgeräten für Ein- und Ausgabe
  • wandbündige Montage der Glasfront
  • in sich geschlossenes System - »Zero-Footprint« Integration
Ermöglicht die gleichzeitige Darstellung von medizinischen Informationen und Bilddaten.

Aussteller

caresyntax GmbH

caresyntax GmbH

Aussteller

Ausstellerprofil

Innovative Lösungen für den klinischen Workflow

Die caresyntax® GmbH (ehem. S-CAPE) bietet OP-Integrationslösungen, die alle Aspekte der kundenspezifischen Anpassung, Optimierung, Strukturierung und Visualisierung komplexer Datenströme in hochtechnisierten medizinischen Umwelten umfassen. Der Fokus liegt hierbei im Bereitstellen und Dokumentieren von Patientendaten zur richtigen Zeit am richtigen Ort sowohl im OP als auch in anderen Funktionsabteilungen des Klinikums.
Mit dem neuen qvident-Konzept gestaltet caresyntax® Lösungen für den klinischen Workflow. Dabei liegt das Augenmerk auf einer softwarebasierten Prozessunterstützung im OP-Datenmanagement. Darüber hinaus geht es darum, intelligente Überwachungs- und Analysetools einzusetzen, welche dynamische Planungs- und Ablaufkonzepte generieren, mit denen sowohl die OP-Effizienz gesteigert als auch Belangen der Patientensicherheit und Mitarbeiterzufriedenheit Rechnung getragen wird.

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

* erforderlich

Ihre Nachricht (max. 200 Zeichen)
Nachricht senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

 


Zum Aussteller