Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Maria- Merian-Straße 6
85521 Ottobrunn
Bayern
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 7109800
Fax: +49 7109810
DMEA 19

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von custo diagnostic clinical

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

custo diagnostic clinical ist die zentrale Software-Plattform für den diagnostischen Workflow in der Klinik. Als CARS - „Cardiac Acquisition and Reporting System“ eint es die Welten von Medizintechnik und IT für den Bereich der kardiopulmonalen Diagnostik.

EKG, Langzeit-Blutdruck, Langzeit-EKG, Pulmologie, Telemonitoring, Anbindung von Legacy-Systemen - übersichtlich, elegant und effizient in einer Oberfläche, optimiert für das hohe Arbeitsaufkommen im klinischen Einsatz. custo diagnostic integriert bestehende Lösungen, schafft Klarheit und unterstützt so den Kunden bei der Konsolidierung der Subsysteme im Haus.

Integration: Die hochflexible HL7/DICOM-Schnittstelle bietet out-of-the-box-Anbindung ohne hohe Projektkosten an die bestehende KIS-Umgebung und Archivsysteme. Nahtlos und drahtlos auch für die mobile Diagnostik am Patientenbett.

IT-Eigenschaften

  • Mandantenfähigkeit
  • Eine zentrale, serverbasierte HL7-Schnittstelle für alle custo diagnostic-Anwendungen
  • Keine proprietäre PC-Hardware
  • Schützen Sie ihre Investitionen!
  • Kompatibel mit Microsoft™ SQL-Server
  • Anbindung an vorhandene EKG-Management-Systeme durch offene Standards

HL7-Eigenschaften

  • Optimierte one-click-Workflows über HL7
  • ADT zum Stammdatenabgleich
  • Mandantenbezogener Order-Workflow über ORM
  • Statusupdates über ORR-Nachrichten
  • Export über ORU: z.B. als Text, RTF, Messwerte, PDF-Bericht, MDM …
  • QRY-Modus zur Stammdatenabfrage

DICOM-Eigenschaften

  • Einbindung von custo diagnostic als Modalität in den RIS/PACS-Workflow
  • Abfrage der DICOM Modality Worklist als Quelle für die Wartezimmerliste
  • DICOM Store von Waveform-Daten (Ruhe/Stress-EKG) und DICOM PDF-Datensätzen

custo diagnostic clinical bietet dem medizinischen Endandwender:

  • Wartezimmerliste als zentraler Ausgangspunkt für das Auftragsmanagement
  • Reconciliation von Ad-hoc-Untersuchungen und Notfall-EKGs
  • Auftragsbezogene Verwaltung der Holter-Geräte
  • Optimierter Befundungsworkflow durch anpassbare Filterfunktionen in der Auswertungssuche
  • Erweiterter Aktionsradius durch drahtlos angebundene Endgeräte (Bluetooth)
  • Mobile EKG-Systeme mittels custo diagnostic Satellitensystem
  • Automatischer Import von SCP/FDA XML-Daten aus Standalone-EKG-Schreibern
  • Kostenoptimiertes Floating-Lizenzmodell ab 10 Anwender
  • Breite Konnektivität durch hochflexibles Schnittstellenmodell

Mobilität in der Klinik

  • custo diagnostic-Satellitensystem als mobiler Untersuchungsplatz
  • Automatische Synchronisation der mobilen PC-Systeme bei WLAN-Verfügbarkeit
  • HL7-Workflows auch am Offline-System ausführbar
  • Energie- und netzwerkunabhängiges Arbeiten