zur Navigation zur Suche zum Inhalt

DMEA 2020 findet digital statt, jetzt informieren!

Produkt

Link teilen


Per E-Mail weiterempfehlenEmpfehlen

Weiterempfehlen von i.s.h.med MCI – Reusable Communication Components

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

* erforderlich

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.

Produktbeschreibung

Optimierte Unterstützung der Kommunikationsprozesse im Krankenhausinformationssystem i.s.h.med von Cerner

Mit der Message Communication Infrastructure (MCI) stellt i.s.h.med im Rahmen der Basis-Lizenz ein flexibles Werkzeug zur Unterstützung von Kommunikationsprozessen zur Verfügung.

Warum sich der Umstieg von IS-HCM auf MCI lohnt
Gegenüber dem bewährten, aber schon deutlich in die Jahre gekommenen Kommunikations-Subsystem IS-HCM kann MCI mit einer ganzen Reihe von Vorzügen aufwarten: Das Framework erlaubt eine modulare Konfiguration von Kommunikationsprozessen auf Basis wiederverwendbarer Komponenten. Es trifft dabei keine Annahmen zu den übermittelten Inhalten oder Formaten und unterstützt neben eingleisigen Sende- und Empfangsprozessen auch Abfrage-Szenarien (Query-Retrieve).

Da das Framework Querschnittsaufgaben, wie eine zentrale Konfigurationsoberfläche und -verwaltung oder die Protokollierung zur Verfügung stellt, kann der Aufwand zur Realisierung von Schnittstellen gegenüber reinen Eigenentwicklungen oder Projektlösungen deutlich verringert werden. Gleichzeitig wird die Wartbarkeit durch die bessere Integration und den geringeren Umfang der notwendigen Anpassungen erhöht.

Wiederverwendbare Komponenten als Basis für die häufigsten Schnittstellenanforderungen
Die Reusable Communication Components von x-tention stellen eine Bibliothek wiederverwendbarer i.s.h.med MCI-Komponenten dar, die zur leichten Realisierung der gängigsten Schnittstellen eingesetzt werden können. Die durch RCC bereitgestellten Komponenten lassen sich optimal mit OCI.com kombinieren, sind aber auch unabhängig davon einsetzbar.

Downloads

Aussteller

x-tention Informationstechnologie GmbH

x-tention Informationstechnologie GmbH

Aussteller

Ausstellerprofil

x-tention - IT with care.

Die x-tention Unternehmensgruppe – ihr IT-Gesamtlösungsanbieter

Wir bieten individuelle IT-Gesamtlösungen für Kliniken, Ärzte, Alten- und Pflegeheime, Sozialversicherungsträger sowie soziale Einrichtungen. Als international agierende Unternehmen verfügen wir über ein umfassendes Software- und Serviceportfolio von der Beratung, Entwicklung, Implementierung bis hin zum Betrieb.

Auf Basis leistungsstarker aufeinander abgestimmter Software-Module der Orchestra eHealth Suite liefern wir maßgeschneiderten Integrations- und Vernetzungslösungen sowie elektronische Patientenakten. Daneben informieren wir sie gerne zu weiteren Produkten aus den Bereichen Datenschutz und Informationssicherheit sowie Rechenzentrums- und Anwendungsbetrieb.

Das Leistungsportfolio der Unternehmensgruppe umfasst:
  • IT-Beratung
  • Prozess- und Organisationsberatung
  • SAP-Beratung
  • Datenschutz und Informationssicherheit
  • Orchestra eHealth Suite
  • Integrations- und Vernetzungslösungen
  • Anbindung von Versichertenakten
  • AOK Gesundheitsnetzwerk
  • Elektronische Patientenakte
  • Projektimplementierungen
  • Rechenzentrumsbetrieb
  • Anwendungsbetrieb

Zur x-tention Unternehmensgruppe gehören die Firmen x-tention Informationstechnologie GmbH, soffico GmbH, ICW AG, Faktor D consulting GmbH sowie die Firma it for industries GmbH. An ihren Standorten in Österreich, Deutschland, Schweiz, England und Thailand betreuen über 500 qualifizierte Mitarbeiter weltweit mehr als 900 zufriedene Kunden.

Besuchen Sie uns in der Halle 4.2/Stand B-108 und C-109 und informieren Sie sich über maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Gesundheits- und Sozialwesen.

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

* erforderlich

Ihre Nachricht (max. 200 Zeichen)
Nachricht senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

 


Zum Aussteller