zur Navigation zur Suche zum Inhalt

Produkt

Link teilen


Per E-Mail weiterempfehlenEmpfehlen

Weiterempfehlen von phoebus PPuGV (Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung)

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

* erforderlich

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.

Produktbeschreibung

In intensiven Diskussionen zum Thema PPUGV ist ein Modul entstanden, welches die an uns kommunizierten Anforderungen dieser Verordnung gerecht wird. Wir hoffen, dass die Informationen auf ihr Interesse stoßen und eine effiziente Möglichkeit aufzeigen, Sie dabei zu unterstützen, den gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden.
Zusätzlich zur schichtweisen, tagesbezogenen Auswertung der Quoten und deren Verfehlungsgründe ist jederzeit eine Detail-Auswertung der betroffenen Patienten- und Personalnummern möglich. Diese beinhaltet sowohl Gleichzeitigkeitsfaktoren als auch Personalschlüssel. Darüber hinaus ist das Personal hinsichtlich der Qualifikation differenzierbar. Neben der Darstellung und Verwendung der Mitternachtsstatistik steht zudem eine minutengenaue Belegungsstatistik (analog der Personalzählung) zur Verfügung, die individuell auswertbar ist. Der Blick nach vorn ist immer der Interessanteste. Sofern Planungsinformationen der Belegung (Aufnahme-, Entlassplanung) vorliegen, können diese ebenso integriert werden wie der zukünftige Dienstplan.

Halle / Stand

Aussteller

Phoebus IT Consulting GmbH

Phoebus IT Consulting GmbH

Aussteller

Ausstellerprofil

Kostenträgerrechnung integriert im Data Warehouse

Kostenträgerrechnung, Data Warehouse, Managementinformationsystem, Business Intelligence, Controllingsystem, Medizincontrolling, InEK - Kalkulation, Berichtswesen, professionelle Ad hoc Analysen, Reporting, etc. sind Schlagwörter die im Zusammenhang mit unseren Angebotsspektrum stehen.

Die ganzheitliche Controlling-Lösung mit integrierter Kostenträgerrechnung besteht aus Modulen, die schrittweise oder als eigenständige Teillösungen implementiert werden können.
Der Fokus besteht darin die Unternehmensdaten, aus einer Vielzahl von bereichsbedingten Erfassungssystemen, in einer Controllingplattform für unterschiedliche Analysen und Auswertungen bereitzustellen. Zudem können neue Datenergebnisse geschaffen werden. Mit Hilfe der Kostenträgerrechnung ermitteln Sie die Kosten eines Behandlungsfalles, welche den Anforderungen des InEKs entsprechen. Wir bieten einen professionellen Analyseclient sowie wissenschaftlich fundierte Datenvisualisierung zur individuellen Berichtsgestaltung.


Halle / Stand

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

* erforderlich

Ihre Nachricht (max. 200 Zeichen)
Nachricht senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

 


Zum Aussteller