skip to navigation skip to search skip to content

DMEA to be held as a virtual event: Get more information now!

Product

Share link


Recommend via emailRecommend

Recommendation of synedra FHIR

Divide various addresses by comma. The recipients will get a link to this platform.

* required

Your recommendation has been sent successfully.

Product description

synedra setzt auf den neuen HL7-Standard FHIR („Fast Healthcare Interoperability Resources“). FHIR definiert Datenstrukturen für wichtige klinische und administrative Konzepte, sogenannte „Ressourcen“. FHIR Ressourcen sind die elementaren Bausteine zum Aufbau von komplexeren Datenstrukturen. Dabei orientiert sich FHIR an modernen Web-Technologien wie JSON, XML und HTTP.

synedra sieht großes Potenzial für eine HCM Plattform mit FHIR-Unterstützung. Mögliche Anwendungsfälle sind:
  • Nutzung des Archivs als Repository für diskrete Werte
  • Bereitstellung von strukturierten Daten für klinische Systeme
  • Anbindung von mobilen Apps und Webapplikationen von Drittherstellern
  • Integration von neuen medizinischen Geräten (z. B. Wearables), die vornehmlich Werte und nicht Dokumente produzieren

Auch Anbieter von zeitgemäßen klinischen Arbeitsplatzsystemen setzen auf diesen Standard, wodurch neue Integrationsmöglichkeiten entstehen.

synedra AIM ist bereits heute ein System mit umfassenden Möglichkeiten im medizinischen Datenmanagement. Gescannte Dokumente, Bilduntersuchungen, Daten von medizintechnischen Geräten, strukturierte Dokumente im HL7 CDA Standard und Videos sind typische, von synedra AIM verwaltete Datenobjekte. In der Gesundheits-IT gewinnen strukturierte Daten gegenüber Dokumenten jedoch immer mehr an Bedeutung. Ein Archiv muss nicht nur in der Lage sein, Dokumente revisionssicher zu archivieren, sondern auch, strukturierte Daten zu verwalten. FHIR dient synedra als Basis für den Umgang mit strukturierten Daten. Dies ermöglicht die Speicherung von und den Zugriff auf strukturierte Informationen in synedra AIM. synedra AIM bietet für diese Daten aber auch die revisionssichere Archivierung und die Einbettung in bestehende Workflows auf der Basis konventioneller Standards.

So entsteht nicht nur ein mächtiges Repository für FHIR Ressourcen, sondern eine erweiterte, standardbasierte Integrations- und Archivierungslösung.

Exhibitor

synedra information technologies GmbH

synedra information technologies GmbH

Exhibitor

Exhibitor profile

synedra develops software solutions for health facilities. Our core competence is the archiving and visualizing of data and our solution is based on the concept of an universal archive covering all medical data.

Contact Us

Personal information

* required

Your message (max. 200 characters)
Send message
Your message has been sent successfully.

 


View exhibitor